+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de

Neu im Programm!!

Tagesfahrten zu Thermalbädern

Sana Per Aquam (oder kurz SPA) ist die Bezeichnung einer Badeanstalt und stammt aus der Zeit der alten Römer. Schon viele hundert Jahre hatte man die heilende Wirkung des Wassers gekannt und zu nutzen gewußt. Prunkvolle römische Badeanstalten zeugen noch heute von dieser Zeit. Mittlerweile gibt es in vielen Städten wunderschöne Thermalbäder, welche auf verschiedenste Art uns Menschen die Möglichkeit geben, die Kraft des Wassers zu genießen und für unser Wohlbefinden nutzbar zu machen. 

Auf vielfachen Wunsch, doch bitte Tagestouren in eine Therme anzubieten, beginnen wir ab Mai je eine Thermenfahrt pro Monat in unser Programm aufzunehmen. Wir bieten abwechselnd zwei unterschiedliche Zielorte an. Beginnen werden wir im Mai mit der Frederiken Therme in Bad Langensalza. Im Juni fahren wir gemeinsam zur Kristalltherme nach Bad Klosterlausnitz. Die genauen Termine und weitere Informationen über die  jeweilige Therme, finden Sie in unseren Tagesfahrtenangeboten.

Änderung AGB

Änderung AGB

Die Lage am Energie und Rohstoffmarkt ist nun die erwartete nächste schwere Prüfung für uns Busunternehmen. Allerdings war diese nicht so unerwartet gekommen, wie es durch Lockdown und Reiseverbot durch Corona kam.

Wir hatten jetzt ausreichend Zeit unsere Untermehmensausrichtung flexibel und weitesgehend kalkulierbarer zu justieren. Durch den Verkauf von 2 der 4 Reisebusse und die Konzentration auf regionalen Verkehr, sehen wir weitesgehend optimistisch, aber auch real in die Zukunft.
Allerdings stehen wir derzeit vor fast unlösbaren Problemen, wenn wir Angebote für Busanmietungen schreiben, da die Kraftstoffkosten in einem Maße steigen, der einfach nicht kalkulierbar ist. Innerhalb 10 Tage 0,50 EUR pro Liter Diesel (Stand 24.02.2022 zu 07.03.2022) und ein Ende der Steigerung ist nicht abzusehen, da man politisch weiter auf Sanktionen setzt, um den Ukrainekonflikt zu lösen. Sanktionen, die uns selbst augenscheinlich härter treffen als Russland. Man könnte den Eindruck haben, dass die Sanktionen gegen uns selbst gerichtet sind, als eine Art Geiselung. In manchen Religionen sah man ja darin die Lösung einiger Probleme. Aber das ist spekulativ.
Trotzdem stehen wir vor dem Problem, dass uns Kunden nach einem Angebot für Transfers im Laufe des Jahres bitten und gern den Auftrag erteilen. Dabei kalkulierten wir mit Kosten, die jetzt aktuell sind. Aber wie soll das funktionieren, wenn der Diesel innerhalb 10 Tagen 60 ct steigt.
Ein Rechenbeispiel:
Ein Reisebus braucht im Schnitt 25 Liter Diesel auf 100 km. bei einem Dieselpreis von 1,40 EUR sind das 0,35 EUR pro km da er ja 0,25 Liter pro km verbraucht. Zum heutigen Tag (8.3.2022) kostet der Diesel 2,10 EUR in Weimar. Damit kostet der Kraftstoff pro km 0,53 EUR, also 0,18 EUR mehr. Bei einer Anmietfahrt mit kalkulierten 100 km sind das also 18,- EUR allein mehr Kraftstoffkosten, als kalkuliert. Flughafentransfer Frankfurt Weimar ist mit ca. 580 km kalkuliert. Bedeutet Mehrkosten von 104,40 EUR. Das wir solche Differenzen nicht unkommentiert hinnehmen können, sollte also verständlich sein. Deshalb kamen wir nicht umhin die AGB um folgenden Hinweis zu erweitern:

...5. Preis- und Leistungsänderungen 

(1)Wir behalten uns aufgrund der angespannten Lage am Energie- und Rohstoffmarkt vor, Preisanpassungen bis eine Woche vor Reisebeginn vorzunehmen. Sie haben nach Bekanntgabe der Höhe des Zuschlags das Recht auf Widerspruch und kostenlose Stornierung des Auftrages. Widerspruch und/oder Stornierung müssen innerhalb 2 Tagen nach Bekanntwerden bei uns eingehen.

Die Preiserhöhung kann bis eine Woche vor Reisebeginn durch die WEIMAR-TOUR GmbH festgelegt werden....

Wir suchen Verstärkung!

Busfahrer/-in gesucht.

Der Herbst steht vor der Tür und wir suchen Verstärkung für unser Team.
Hier gehts zur aktuellen Stellenanzeige

Wir freuen uns auf Ihre baldige Bewerbung in ein freundliches und kameradschaftliches Team.

Zuwachs in der Busfamilie

Unser neuer Scania ist da

Ab sofort bieten wir auf unseren Reisen nun auch unseren Neuzugang im Fuhrpark an - ein SCANIA i4. 

Dieser Ausflugsbus mit 49 Sitzplätzen sowie zusätzlich Rollstuhlplatz und Rollstuhllift ist aufgrund Nachfragen unserer Gäste angeschafft worden. Er ergänzt den bereits im letzten Frühjahr neu angeschafften Kleinbus mit Rollstuhlrampe. Die Kapazität dieses Busses war oft zu klein.

In Zeiten der Pandemieeinschränkungen konzentrieren wir uns immer mehr auf den Tagesfahrten- und Gruppenreisenbereich. Mit der LEBENSHILFE Weimar und den Reisefreunden Apolda haben wir bereits seit Jahren dankbare Gäste, die sich schon riesig auf die erste Fahrt mit dem neuen Bus freuen. Nun muss Ihnen nur noch die Politik die Vorfreude nicht zu lang vermiesen.

Wir heißen Sie gern wieder zurück an Bord und freuen uns auf einen baldigen Neustart! 

 

Mehr Bilder vom Bus gibt es hier

Information für unsere Gäste

Hinweis zur Maskenpflicht

Laut Corona-Verordnung des Landes Thüringen gibt es eine Verpflichtung eine Maske zu tragen. 

Nicht verpflichtet sind nach §6 Abs. 3 (2) Personen, denen die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung wegen Behinderung oder aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist“. 

Wir vertrauen darauf, dass unsere Gäste, also auch Sie, das richtig einschätzen können. Wenn ein Mensch ohne Maske zu uns kommt, gehen wir davon aus, dass bei diesem ein Ausnahme-Tatbestand im Sinne der zitierten Corona-Verordnung vorliegt. Wir empfehlen wie immer, wenn Sie deutliche Symptome einer möglichen Infektion haben, zu Hause zu bleiben und nur die allernotwendigsten Wege zu gehen. Diese Einschätzung können Sie am besten treffen, so wie Sie es auch in den Jahren zuvor getan haben.

Zur Überprüfung gibt es für unser Personal weder die zeitliche Möglichkeit noch überhaupt eine rechtliche Grundlage. 

Allen, die eine Maske tragen, weil sie sich als infektiös empfinden oder krank sind und andere Menschen durch das Tragen schützen möchten, wünschen wir bereits hier eine gute Besserung.

Bei uns sind alle willkommen, mit Maske und ohne Maske. Bitte nehmen Sie Rücksicht untereinander und gehen Sie respektvoll miteinander um. Vielen Dank dafür!

Ihr Team der WEIMAR-TOUR GmbH 

Wer Reisen liebt - verschiebt!

#verschiebdeinereise

Wir Busunternehmen brauchen in diesen schweren Zeiten Ihre Hilfe und Solidarität! Deshalb heißt es:
Nicht stornieren sondern verschieben.
Sie haben sich doch auf die Reise gefreut als Sie gebucht haben, was sollte uns daran hindern die Reise zu einem besseren zeitpunkt nachzuholen. Nur so können wir als Veranstalter uns drohenden Stornierungskosten entgehen, denn jedes Hotel oder Gaststätte ist froh wenn wir das gleiche tun und nicht stornieren und stattdessen verschieben. Sie retten mit einer Verschiebung viele Existenzen und den Arbeitsplatz Ihres beliebten Busfahrers. Danke!!!!!!!

Investitionsplan 2018 umgesetzt

Neukauf MAN Intercity Überlandbus

Durch den Kauf eines fabrikneuen MAN Intercity Kombibusses wurde die planmäßige Modernisierung des Fuhrparkes der WEIMAR-TOUR GmbH fortgesetzt. In den gewohnten Farben macht dieser neue Überlandbus was her auf den Straßen Thüringens. Ausgestattet mit modernster Technik, wurde auch wert auf Komfort für unsere Gäste gelegt und mit bequemen Sitzen und Klimaanlage bleiben kaum Wünsche offen. Unter den Fahrern ist der Bus aufgrund seines ergonomischen und gut ausgestatteten Fahrerplatz bereits jetzt äußerst beliebt.

Wir freuen Uns Sie bald an Bord begrüßen zu dürfen.

Investitionen 2016/2017 abgeschlossen

4 Reisebusse in einem Jahr modernisiert

 

Die Auslieferung unseres neuen FMD Futura in Valkenswaard am 11.04.2017 beschließt vorerst das größte Investionsvorhaben in der Firmengeschichte der WEIMAR-TOUR GmbH in diesem relativ kurzem Zeitrahmen.

Ab Februar 2016 bis Anfang April 2017 wurden durch die Anschaffung von Neufahrzeugen insgesamt 4 Busse modernisiert und mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 1,1 Millionen Euro auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Hierbei wurde gleichzeitig die mögliche Sitzplatzanzahl im Bereich Reise- und Anmietverkehr in komfortablen Reisebussen von bisher 202 auf sagenhafte 279 Plätze erhöht, ohne dabei den Fuhrpark um weitere Fahrzeuge erweitern zu müssen. Erreicht wurde dies unter anderem mit der letzteren Anschaffung des VDL FMD Futura. Der FMD kam als Ersatz für einen rein im Linienverkehr eingesetzten Bus vom Typ Setra 315 UL aus dem Jahr 2001. Der FMD wird zwar größtenteils im Reiseverkehr unterwegs sein, aber auch unsere Gäste im ÖPNV werden von Zeit zu Zeit in den Genuss kommen dürfen, äußerst komfortabel im Weimarer Land chauffiert zu werden.
Mit diesen Investitionen wuchs die Zahl der Busse, welche die strengen Normen der derzeit höchsten Schadstoffemissionsklasse EURO 6 erfüllen, auf 5. Weitere 3 Busse erfüllen die Schadstoffnorm EURO 5 und ein Kleinbus noch die Norm EURO 4. Insgesamt haben wir also 9 Busse mit der grünen Umweltplakette, welche bereits in vielen Städten Vorausetzungzur Befahrung der Umweltzonen ist.
Der Sicherheitsaspekt spielte eine sehr große Rolle bei der Auswahl der Busse. Alle unsere Reisebusse ab Baujahr 2016 verfügen über ein aktives Kollissionsschutzsystem. Im Falle, das der Fahrer, aus welchem Grund auch immer, nicht rechtzeitig reagiert, würden diese Fahrzeuge vollautomatisch bis zum Stillstand abgebremst und damit vor größeren Schäden weitestgehend geschützt.

In den beiden zuletzt angeschafften VDL Futura Reisebussen, wurde zusätzlich, zu dem in allen Reisebussen vorhandenen serienmäßigen Brandmeldesystemen, ein automatisches Feuerlöschsystem  vom Typ IFE 2009 eingebaut. Dieses löscht Brände im Motorraum völlig unabhängig vom Bordnetz und hat bereits bei vielen Busunternehmen Gäste und Fahrzeug vor schlimmeren bewahrt. Allerdings wollen wir Ihnen nie die Funktionsweise vorführen müssen und wünschen Ihnen auch weiterhin allzeit gute Fahrt mit WEIMAR-TOUR.

Neuer Onlineauftritt

Die neue Homepage ist online

Mit dem neuen Jahr 2017 kommt auch unsere neue Internetpräsenz. Im völlig neuen Look und noch übersichtlicher finden Sie unsere Internetseite nun vor. Alle Reisen 2017 sind bereits online verfügbar und natürlich auch buchbar. 

Wir wünschen viel Spaß beim stöbern!

Ab sofort EC-Zahlung bei WEIMAR-TOUR möglich

Alles neu macht der Frühling!

Und so ist es auch bei WEIMAR-TOUR. Auf vielfachen Kundenwunsch bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Büro in Berlstedt die Möglichkeit Ihre Reisen, Gutscheine oder Rechnungen, bargeldlos mit Ihrer EC-Karte zu bezahlen.
Ebenfalls neu ist die Möglichkeit der Bezahlung mittels Kreditkarte wie VISA oder MASTERCARD, jedoch müssen wir hier eine Servicegebühr in Höhe von mind. 3,50 € in Rechnung stellen.

Die Zahlung mit EC Karte ist für Sie kostenfrei!

Also beim nächsten Besuch hier in Berlstedt Ihre EC-Karte einstecken. Die PIN sollten Sie aber im Kopf haben. Denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen - nicht nur auf Reisen.

© Weimar-Tour 2024created by vistabus.de  • Cookie-Einstellungen