+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Magdeburg

Wo Wasserstraßen sich kreuzen

Ziel des heutigen Tages ist eine wenig bekannte Perle deutscher Geschichte. Dabei kann Magdeburg auf eine rund 1.200-jährige bewegte Vergangenheit zurückblicken, die mit kaum einer anderen Stadt in Mitteleuropa vergleichbar ist. Kaiser Otto I., die Hanse, Otto von Guericke, Martin Luther, Friedensreich Hundertwasser... All diese Namen und Begriffe und noch viele mehr sind mit der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts eng verbunden.

In Magdeburg angekommen, nimmt Sie Ihr Gästeführer mit auf einen amüsanten Stadtspaziergang und erleben das ehemalige Machtzentrum Europas hautnah. Dabei erfahren Sie etwas über die berühmten Magdeburger Halbkugeln, die „Magdeburger Hochzeit" und das Magdeburger Recht - eines der vorbildlichsten, modernsten und in Europa am weitesten verbreiteten Rechtssysteme der damaligen Zeit. Sie sehen den Dom - die erste gotische Kathedrale Deutschlands - das fast tausend Jahre alte Kloster Unser Lieben Frauen, die „Grüne Zitadelle" - Hundertwassers letztes Bauwerk. Bei der anschließenden Rundfahrt lernen Sie die Vielfalt der Magdeburger Architektur zwischen Romanik und Bauhaus noch weiter kennen. Die Bastion Cleve, die prächtige Hegelstraße und der Elbauenpark mit dem Jahrtausendturm dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Nach so vielen Eindrücken bringt Sie der Bus bis hin zum Ratskeller wo man Sie bereits mit einem leckeren Mittagessen begrüßt. 

Gut gestärkt erwartet Sie nach einer kurzen Fahrt durch den Binnenhafen an der Elbe, dem größten Ostdeutschlands, am Nachmittag das nächste Highlight: das Wasserstraßenkreuz Magdeburg. Seit 2003 überquert hier der Mittellandkanal mit Hilfe einer über 900 m langen Stahltrogbrücke die Elbe. Neben Europas größtem Stahlbauwerk finden sich zwischen den urigen Auenwäldern auch atemberaubende Schleusen- und Schiffshebewerkskonstruktionen. Bei der Führung wird die imposante Technik auf verständliche Weise erklärt, so dass auch für den Laien Aha-Erlebnisse garantiert sind.

Im Ausflugslokal "Zum Anker", unmittelbar am Schiffshebewerk Rothensee gelegen, können Sie bei Kaffee und Kuchen anschließend die erlebnisreichen Stunden des Tages Revue passieren lassen.

Termine & Preise
25. Mai 2021
pro Person€ 68,-
Zusatzleistungen & Preise
Dezentraler Zustieg€ 5,-
freibleibender Busnebenplatz€ 35,-
© Henry Czauderna-fotolia.com
© neurobite-fotolia.com
© MMKT/Werner Klapper
© LianeM- fotolia.com
© neurobite-fotolia.com
© MMKT/Werner Klapper
© Archiv Wasserstraßen Neubauamt
© MMKT/Gerd Grensemann
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an dezentrale Zustiege
  • ca. 60 Min. geführter Spaziergang durch das Domviertel
  • ca. 60 Min. geführte Stadtrundfahrt durch Magdeburg    
  • 1x Mittagessen mit 2-3 Wahlgerichten 
  • ca. 60 Min. Führung Wasserstraßenkreuz Magdeburg
  • 1x Kaffeegedeck
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Auf Grund der sich  ständigen ändernden Gesetzeslage sowie sich daraus resultierenden möglichen Einschränkungen sind kurzfristige Änderung einzelner Leistungen, des Programmablaufs bis hin zur ggfs. Absage der Reise vorbehalten. 

 

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

© Weimar-Tour 2021created by vistabus.de