Montag, 18. November 2019
Tel.: +49 36452 - 18999-0
Email: infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Germerode

Zur Mohnblüte ins Frau-Holle-Land

Wenn sich die ersten Blüten in den Tagen um die Sommersonnenwende zu öffnen beginnen, verwandeln sich Teile des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land in ein rotes Blütenmeer. Während der Blütezeit führen strohbedeckte Pfade durch die Felder um die Mohndörfer Germerode und Grandenborn. Auf diesen können Besucher zwischen den hauchzarten Blüten wandeln und sie aus nächster Nähe betrachten. Inmitten dieser laden zahlreiche Ruhebänke zum Verweilen und Träumen ein.

Jede Mohnblüte blüht nur einen einzigen Tag lang. Doch auch wenn sich an einer Mohnpflanze bis zu zehn Blüten befinden, die sich über mehrere Tage verteilt öffnen, währt das Schauspiel nur kurze Zeit. Dennoch lohnt sich der Besuch der Mohnblüte auch dann, wenn sich erst wenige oder nur noch die letzten Blüten zeigen. Begleitfelder mit lilafarbenem Büschelschön, gelber Kamille und leuchtend blauen Kornblumen verwandeln nämlich Frau Holles Heimat zusätzlich in eine kunterbunte Blumenwiese.

Im Mohndorf Grandenborn angekommen, beginnt der Tag mit einer ca. 45-minütigen Planwagenfahrt entlang der Mohnfelder und Blumenwiesen, bei der Sie die farbige Pracht in vollen Zügen genießen können. Von dieser zurück werden Sie im traditionsbewussten Familienbetrieb Teichhof mit kulinarischen Genüssen von der Mohnspeisekarte verwöhnt.

„Nehmen Sie Platz!“ heißt es nach der Stärkung. In einem rund halbstündigen Film über das Frau-Holle-Land sehen Sie die eindrucksvolle Landschaft des Geo-Naturparks noch einmal aus einer anderen Perspektive. Auch die mit der Mohnblüte verbundene Arbeit von der Aussaat über die Blüte bis hin zur Ernte wird anschaulich dargestellt.

Anschließend führt Sie ein Metzger des Teichhofs durch die heiligen Hallen der Wurstherstellung und Lagerung.

Ein Kaffeeklatsch mit hausgebackenem Blechkuchen und duftendem Kaffee ist genau das Richtige, um den Tag mit seinen kunterbunten Eindrücken Revue passieren zu lassen. Selbstverständlich können Sie auch noch die eine oder andere Wurstspezialität aus dem Hofladen erwerben und mit nach Hause nehmen.

Termine & Preise
24. Jun. 2020
pro Person€ 65,-
Zusatzleistungen & Preise
Dezentraler Zustieg€ 5,-
© Peter Eckert
© mma23-fotolia.com
© Željko Radojko-fotolia.com
© Stefan Körber-fotolia.com
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte laut Programm
  • 45 Min. Planwagenfahrt entlang der Mohnfelder und Frau Holles Blumenwiesen
  • 1x Mittagessen mit Wahlgerichten
  • Filmvorführung "Das Frau Holle Land"
  • ca. 20 Min. Wurstkammerbesichtigung
  • 1x Kaffeegedeck mit 2 Stück hausgebackenen Blechkuchen und Kaffee satt
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

© Weimar-Tour 2019created by vistabus.de