Montag, 26. August 2019
Tel.: +49 36452 - 18999-0
Email: infoweimar-tour.de
Deutschland
Mehrtagesfahrten

Silvester in Brünn

Südmährens schönste Seiten erleben

Kommen Sie mit nach Südmähren und erleben Sie den Jahreswechsel in einer besonderen Region. Verzaubern Sie Ihre Sinne beim Anblick auf die malerischen Landschaften, Wälder und Auen oder beim Kosten des aromatischen Weines, der hier seit 2.000 Jahren angebaut wird. Tauchen Sie ein in Traditionen aus längst vergangenen Tagen, die in Südmähren noch immer aktiver Bestandteil des täglichen Lebens sind. Gehen Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit dieses Erdstrichs und erkunden Sie mächtige Festungen sowie märchenhafte Schlösser. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei dieser aufregenden Entdeckungsreise im winterlichen Südmähren!

1. Tag, 29.12.2019: Ins Land der Sonne und des Weins

Am Morgen beginnt die Reise, die Sie an der tschechischen Hauptstadt vorbei nach Südmähren führt. Im ****Hotel Continental im Zentrum Brünns erwartet man Sie bereits und heißt Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz willkommen. Nach dem Zimmerbezug und etwas Zeit zum Frischmachen klingt der Tag beim gemeinsamen Abendessen im Hotel aus.

2. Tag, 30.12.2019: Ein Schloss wie aus dem Märchenbuch

Der heutige Ausflug führt Sie nach dem Frühstück zum schönsten Schloss Tschechiens: dem prachtvollen Schloss Lednice (dt. Eisgrub).

Die ehemalige Sommerresidenz der Liechtensteiner ist genau das, was man sich bei den Worten „Hinter neun Bergen und neun Wäldern stand einmal ein wunderschönes Schloss...“ vorstellen würde. Sehenswert ist jedoch nicht nur das Schloss - auch die Parkanlage, die aufgrund ihrer Schönheit auch Paradiesgarten oder Garten Europas genannt wird, wird Sie mit dem französischem Garten und dem weitläufigen englischen Park mit Teichen, Insel und kleinen romantischen Bauten verzaubern. Bekannteste der Parkbauten ist das Minarett - ein Aussichtsturm, der einen wunderbaren Ausblick auf das gesamte zum UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe gehörende Lednice-Valtice-Areal bietet (Eintritt/Führung Schloss nicht inklusive).

Auf dem Rückweg nach Brünn legen Sie einen Stopp in der Stadt Mikulov ein. Wie fast alle Städte Südmährens ist auch Nikolsburg, so der deutsche Name der Stadt, malerisch von Weinbergen umgeben. Beherrscht wird das Stadtbild jedoch vom mächtigen Barockschloss - Sitz des Regionalmuseums mit einer umfangreichen Ausstellung über den mährischen Weinbau samt einzigartigem Riesenfass - das auf einem Felshügel über der Stadt thront. Auch den Rest des historischen Stadtkerns mit wunderschönen Bürgerhäusern aus Renaissance und Barock und der barocken Dreifaltigkeitskirche sollten Sie sich auf keinen Fall entgegen lassen.

Zurück im Hotel endet der Tag voller neugewonnener Eindrücke mit einem leckeren Abendessen.

3. Tag, 31.12.2019: Viel zu sehen und zu feiern

Im Anschluss an das Frühstück lernen Sie bei einem geführten Stadtrundgang die mährische Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten kennen.

Brünn - größte Stadt Mährens und zweitgrößte Tschechiens - bietet eine ideale Kombination aus Geschichte, moderner Architektur und Kultur. Zusammen mit dem Gästeführer werfen Sie einen Blick auf die Festung Spielberg - einst das wohl härteste Strafgefängnis Europas mit düsteren Kasematten und einem Folterraum, heute jedoch beliebtes Ausflugsziel mit einer grandiosen Aussicht auf Brünn. Bei Ihrem Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie aber auch die imposante Kathedrale St. Peter und Paul - ihre Silhouette dominiert neben der Festung das Stadtbild -, das Kloster der Kreuzerhöhung mit der Kapuzinergruft, das Alte Rathaus mit dem markanten Rathausturm sowie dem „Brünner Drachen“ und vieles mehr. Die legendäre Villa Tugendhat - das erste Privathaus mit einer tragenden Stahlkonstruktion und einer der bedeutendsten Bauten des Architekten Ludwig Mies van der Rohe - sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt weiter auf eigene Faust zu erkunden. Sie können aber auch die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen oder sich auf den bevorstehenden Abend vorbereiten, denn um 19.00 Uhr erwartet man Sie zum Cocktailempfang mit anschließender Silvesterfeier mit Buffet, Musik und Tanz bis zum Morgen.

4. Tag, 01.01.2020: Ein neues Jahr begrüßt man mit Blasmusik!

Der erste Tag Jahres 2020 hält für Sie nicht nur ein spätes Frühstück bereit, sondern auch einen Ausflug in das Zentrum Südmährens.

In Straznice, dem Ziel dieses Ausfluges angekommen, steht zuerst ein geführter Rundgang durch das historische Städtchen an der Velicka auf dem Programm. Dieser führt Sie an der eindrucksvollen Kirche Mariä Himmelfahrt, den Überresten der Stadttore und -befestigungen aus den Türkenkriegen und der Synagoge vorbei und geht nahtlos in einen romantischen Spaziergang durch den englischen Schlosspark über. Über sehenswerte Platanen-, Linden- und Eichenalleen schlendern Sie zum Schloss - eine ursprünglich aus dem 13. Jh. stammende gotische Wasserburg. Hier erwartet Sie ein Neujahrskonzert mit zünftiger Blasmusik. Sicher ein unvergessliches Erlebnis!

Bei einer Reise in das Weinland Südmähren darf der Besuch eines historischen Schlossweinkellers nicht fehlen. Bei diesem sehen Sie nicht nur die größte Fässersammlung Tschechiens, sondern können natürlich auch den einen oder anderen Tropfen Wein verkosten, ehe Sie zum Abendessen ins Hotel zurückkehren.

5. Tag, 02.01.2020: Lebewohl Südmähren!

Nach dem Frühstück müssen Sie Brünn Lebewohl sagen - die Heimreise beginnt. Ihre traumhaften Erinnerungen an diese herrliche Silvesterreise kann Ihnen aber niemand mehr nehmen!

Änderungen am Reiseablauf vorbehalten.

Termine & Preise
29. Dez. - 02. Jan. 2020 (5 Tage)
pro Person im DZ€ 558,-
pro Person im EZ€ 640,-
© Jag_cz-fotolia.com
© Krzysztof Slusarczyk-shutterstock.com/2013
© CzechTourism.com
© vrabelpeter1-fotolia.com
© kaprikfoto-fotolia.com
© CzechTourism.com
© Czech Tourism
© CzechTourism.com
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte (siehe Seite 2) laut Programm
  • 4x Übernachtung mit Frühstück z.B. im Hotel Continental****
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Begrüßung mit Sliwowitz
  • 1x Ganztagesführung Lednice-Mikulov-Valtice
  • 1x ca. 3 Std. Stadtführung Brünn
  • 1x Silvesterfeier im Hotel inkl. Buffet, Aperitif, Unterhaltungsprogramm mit Tanz und Musik, 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Getränke zur Silvesterfeier (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke)
  • 1x ca. 2 Std. Stadtführung Straznice
  • 1x Neujahrskonzert mit Blasmusik im Schlosspark Straznice
  • 1x Schlossweinkellerbesuch mit kleiner Weinprobe
  • Insolvenzversicherung

 

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die WEIMAR-TOUR GMBH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die WEIMAR-TOUR GMBH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall ihrer Insolvenz. 

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtline (EU) 201572302

Unterkunft

****HOTEL CONTINENTAL

Direkt im Zentrum von Brünn befindet sich das traditionsreiche und komfortable ****Hotel Continental, dessen historische Elemente eng mit der Geschichte der Stadt verbunden sind.

Neben einer fantastischen Panoramasicht über Brünn verfügt das Nichtraucherhotel über 24-h-Rezeption mit Safes, Lift, Lobby mit Sitzmöglichkeiten, Restaurant, Bar, Fitnessraum sowie einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool. Die 214 modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage mit Heizfunktion, Flachbild-Sat-TV, Telefon, kostenlosem W-LAN, Safe, Minibar und ein Set zur Tee- und Kaffeezubereitung.

Zum Frühstück bedienen Sie sich am kalt-warmen Buffet. Das Abendessen wird entweder als 3-Gang-Menü oder ebenfalls in Buffetform angeboten.

Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Eventuell anfallende Orts- / Kurtaxen sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu zahlen.
Der Eintrittspreis für Schloss Lednice ist nicht im Reisepreis enthalten und bei Bedarf vor Ort zu zahlen.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

© Weimar-Tour 2019created by vistabus.de