+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Spiegelwald

Zwischen Büttenpapier und Panorama

Heute gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in das Erzgebirge zwischen Schwarzenberg und Aue. Dort befindet sich eins der beliebtesten Ausflugsziele des Erzgebirges: Der Spiegelwald mit seiner markanten Krone. Anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich bei diesem jedoch nicht um einen Wald, sondern um einen Berg, der in vergangenen Jahrhunderten ein wichtiger Spähposten war. Doch bevor Sie in Genuss kommen, vom Gipfel des Spiegelwaldes über die Region zu spähen, müssen Sie sich noch etwas gedulden, denn es wartet noch der ein oder andere Zwischenstopp auf Sie.

Wussten Sie, dass handgeschöpftes Büttenpapier aus Hadern und Lumpen entsteht? Das und noch mehr erfahren Sie im Technischen Museum „Papiermühle Niederzwönitz“. Die älteste, noch funktionstüchtige Papiermühle Deutschlands wurde nach ihrer Stilllegung im Jahre 1973 in liebevoller Kleinarbeit restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute zählt das Museum zu den bedeutendsten Industriedenkmälern der Region. Bei der Besichtigung dürfen Sie im Erdgeschoss dem Papiermüller beim Papierschöpfen über die Schulter schauen und selbst Hand anlegen, wenn er im mittelalterlichen Ambiente Wasserzeichen in die Papierbögen zaubert. Noch mehr zur 450-jährigen Geschichte der Mühle erfahren Sie in der Ausstellung im Obergeschoss des imposanten Fachwerkbaues.

Nach der Mittagspause in historischen Mauern führt Sie die Panoramatour endlich hinauf auf den Spiegelwald und auf einen der schönsten Aussichtstürme des Erzgebirges. Die 31,5 m bis zur Aussichtsplattform des König-Albert-Turms müssen Sie jedoch nicht zu Fuß meistern. In Sekundenschnelle bringt Sie der Fahrstuhl nach oben. Hoch über den Wipfeln bietet sich Ihnen ein traumhafter Rundblick über die Wälder vom Fichtelberg über das Vogtland bis zu den Rochlitzer Bergen.

Perfekt abgerundet wird der unvergessliche Tag durch ein Kaffeegedeck mit duftendem Kaffee und leckerem Kuchen.

Termine & Preise
08. Jun. 2022
p. P.€ 74,-
EZ
Zusatzleistungen & Preise
dezentraler Zustieg€ 5,-
freibleibender Busnebenplatz€ 35,-
© FVV Erzgebirge
© TV Erzgebirge
© Stadt Zwoenitz
© Stadt Zwoenitz
© Stadt Zwoenitz
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte laut Programm
  • ganztägige Gästeführung mit Panoramafahrt Spiegelwald
  • Mittagessen mit verschiedenen Wahlgerichten
  • Führung durch die historische Papiermühle mit Einblick ins Papierschröpfen
  • Aufffahrt König-Albert-Turm mit dem fahrstuhl und Infozentrum plus Audio Guide
  • Kaffeegedeck mit 2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Bitte beachten Sie, dass die Voraussetzung für die Durchführung der Fahrt die Einhaltung der allgemeinen Hygieneschutzbestimmungen ist. Eine Änderung der Situation vor Ort kann jederzeit zu Änderung der Auflagen führen. Auf Verlangen der Leistungsträger muss eine vollständige Teilnehmerkontaktliste vorgelegt werden. Jeder Gast muss entsprechend der jeweils gültigen gesetzlichen Forderungen über entsprechende Nachweise verfügen und diese auf Aufforderung den berechtigten Personen vorlegen können. (Stand: Nov/2021)

 

Die 1. Reihe hinter dem Reiseleiter darf NICHT besetzt werden, damit dieser ohne Mundschutz sprechen kann. (Stand: Nov/2021)

 

In der Papiermühle sind zum Teil Treppen zu bewältigen. Im Obergeschoss befindet sich noch eine weitere Ausstellung; das Thema Papierschröpfen wird aber komplett in 2 Gebäuden im Erdgeschoss erläutert.

 

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

© Weimar-Tour 2022created by vistabus.de