+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Großbreitenbach

Thüringer Wald - Rundfahrt

Zwischen Bergbahn, Klößen und Destillerie

In unmittelbarer Nähe des sagenumwobenen Rennsteigs und des wildromantischen Schwarzatals - eingebettet in ein Hochtal des Thüringer Waldes - liegt das bezaubernde Städtchen Großbreitenbach. Hier begrüßt man Sie herzlich im Thüringer Wald-Kreativ-Museum in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz. Die historische Ausstattung des 1730 erbauten Hauses ist im Inneren zum großen Teil noch erhalten. Neben den 1. Deutschen Kloßpressmuseum finden Sie hier weitere Dauerausstellungen wie Großbreitenbacher Porzellan, Musikinstrumentenbau und Olitätengewerbe, aber auch der Hauskräutergarten laden zum Verweilen ein.

Zur besten Mittagszeit heißt man Sie im Hotel und Restaurant Kräutergarten in Cursdorf willkommen. Nach ausreichender Stärkung können Sie sich dann auf einen kurzweiligen Spaziergang bis hin zum Bahnhof begeben. (Gerne auch Bustransfer möglich.)

Die Oberweißbacher Bergbahn liegt im Schwarzatal am Rande des Thüringer Waldes. Von Cursdorf nach Lichtenhain führt eine 2,6 Kilometer lange Flachstrecke, auf der historische Triebwagen im Einsatz sind. Da Kräuter und Olitäten eine lange Tradition im Schwarzatal haben, wurde ein Triebwagen umgebaut, um diese mit allen Sinnen während der Fahrt zu entdecken. Ein Panoramadach und glasfreie Fenster bieten einen tollen Ausblick auf den Thüringer Wald. In Lichtenhain steigen Sie um in das Herzstück der Oberweißbacher Bergbahn - die denkmalgeschützte ca. 1,4 km lange Standseilbahn von der Bergstation Lichtenhain bis zur Talstation Obstfelderschmiede zur Talstation. Genießen Sie die beachtlichen Ausblicke.

Anschließend bringen wir Sie nach Großgölitz. Wer ein Liebhaber edler Tröpfchen und regionaler Besonderheiten ist, ist hier bestens aufgehoben. Lernen Sie bei einer Verkostung von 6-8 hochwertigen Likören - unterlegt mit kleinen musikalischen Einlagen und Schmalzbroten - die Geheimnisse des Schnapsbrennen und der Likörherstellung kennen. Rund um die Kirche in Großgölitz entstand ein Park, dessen Skulpturen aus den Holzschnitzarbeiten von Florian Lindner (Holz-Flori - Erfurter Rupfi) und den zu den Destillen-Festivals anwesenden Kettensägenkünstlern aus aller Welt stammen. Nach erlebnisreichen Stunden treten Sie die Heimreise an. 

 

Termine & Preise
17. Nov. 2020
pro Person€ 69,-
Zusatzleistungen & Preise
Dezentraler Zustieg€ 5,-
© Matthias Pihan
© Henry Czauderna-fotolia.com
© TTG/Bautzer
© Peter Eckert
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte laut Programm
  • Eintritt, Einführungsvortrag und individueller Rundgang Thüringer Wald-Kreativ-Museum und Kräutergarten
  • 1x Mittagessen mit 3-4 Wahlgerichten im "Kräutergarten" Cursdorf
  • kurzer Spaziergang zum Bahnhof Cursdorf
  • Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn ab Cursdorf - Umstieg Lichtenhain - nach Obstfelderschmiede
  • Verkostung von 5-6 Likören in der Destillerie Gölitzwänder in Großgölitz
  • Schmalzbrote während der Verkostung
  • Möglichkeit zur Besichtigung des Kettensägenkunstparkes in Großgölitz
  • 1 Tasse Kaffee an Bord des Busses
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Mindestteilnehmerzahl: 30Personen

© Weimar-Tour 2020created by vistabus.de