+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

LENGENFELD U. STEIN

Erlebnis Kanonenbahn und mehr

Inmitten des idyllischen Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal, westlich von Mühlhausen und in den romantischen Tälern von Frieda und Lutter gelegen, schlängelt sich eine der imposantesten Eisenbahnlinien Mitteldeutschlands durch waldreiche Berge und Täler. 

Von Dingelstedt bis Geismar durchfährt die Kanonenbahn dabei 5 Tunnel und überquert 4 Viadukte einschließlich das einmalige, den ganzen Ort Lengenfeld unterm Stein überspannende Viadukt mit einer Höhe von 24 m und einer Länge von 237 m. 

Nach einem stärkenden Mittagessen im Erlebnisgasthof „Kressenhof“ mit typisch Eichsfelder Küche, begeben Sie sich auf eine moderierte Rundfahrt durch das bezaubernde Eichsfeld. Hören und sehen Sie dabei Interessantes über Effelder mit seiner Pfarrkirche St. Albanus, welche liebevoll auch „Eichsfelder Dom“ genannt wird.

In aller Munde ist ebenso die kleine katholische Kapelle Klüschen Hagis, ursprünglich Klus Hagis, was kleine Klause des Hagens bedeutet, welche mit ihrer vermeintlichen Heilquelle und einer geheimnisvollen Legende um ein Marien-Gnadenbild zum stark frequentierten Wallfahrtsort wurde.  Ein Kaffeegedeck mit hausgebackenen Eichsfelder Kuchen rundet diesen Tag ab.

Termine & Preise
19. Jul. 2023
pro Person€ 86,-
Zusatzleistungen & Preise
dezentraler Zustieg€ 5,-
freibleibender Busnebenplatz€ 35,-
Leistungen
  • ​Busfahrten lt. Programm
  • Geführte Kanonenbahnfahrt im geschlossenen elektrischen Triebwagen
  • 1x Mittagessen mit verschiedenen Wahlgerichten im Landgasthof „Kressenhof in Ershausen
  • Moderierte Eichsfeldrundfahrt mit Stopp an der Wallfahrtskapelle Klüschen Hagis“
  • 1x Kaffeegedeck mit Kaffee satt und hausgebackenen Eichsfelder Kuchen
  • Ganztägige Gästebetreuung durch Gästeführer und Alleinunterhalter Jürgen Vockrodt
Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Voraussetzung für die Durchführung der Fahrt die Einhaltung der allgemeinen Hygieneschutzbestimmungen ist. Eine Änderung der Situation vor Ort kann jederzeit zu Änderung der Auflagen führen.

 

Auf Grund der sich ständig ändernden Gesetzeslage sowie daraus resultierenden möglichen Einschränkungen sind kurzfristige Änderungen einzelner Leistungen, des Programmablaufes bis hin zur ggfs. Absage der Reise vorbehalten.

 

Wir behalten uns aufgrund der angespannten Lage am Energie- und Rohstoffmarkt vor, Preisanpassungen bis drei Wochen vor Reisebeginn vorzunehmen. Sie haben nach Bekanntgabe der Höhe des Zuschlags das Recht auf Widerspruch und kostenlose Stornierung der Buchung. Widerspruch und/oder Stornierung müssen innerhalb 2 Tagen nach Bekanntwerden bei uns eingehen. 

 

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

 

© Weimar-Tour 2022created by vistabus.de  • Cookie-Einstellungen