+49 36452 - 18999-0
infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Altenburg

Kaiserpfalz, Spielkarten und Lockenwickler

976 wird Altenburg, die ehemalige Resizenzstadt und heutige Skat und Spielkartenstadt, erstmals urkundlich erwähnt. Als einstige Kaiserpfalz, in der Kaiser Barbarossa oft Hof hielt, hat diese Stadt wahrlich einiges an historischer Geschichte zu bieten. Der Raub der kurfürstlichen Prinzen Ernst und Albrecht im Jahre 1455, aber auch Martin Luther, welcher 1519 in der St. Bartolomäi Kirche seine Thesen vertrat, oder die Gründung des Herzogtums Sachsen-Anhalt hat überall deutliche Spuren hinterlassen. 

Das Residenzschloss Altenburg, einst als Vorposten deutscher Besiedlung im "Osterland" erbaut, wurde während der Jahrhunderte ständig umgebaut. Der Gesamtkomplex beeindruckt durch seine schiere Größe und beherbergt heute das Schlossmuseum sowie das Spielkartenmuseum. Bei einer individuellen Besichtigung können Sie sich selbst ein Bild davon machen und neben den Museen den Schlosshof mit seiner barocken Pferdetränke und dem romantischen Agnesgarten besichtigen.

Bei Mutzbraten und Sauerkraut stärken Sie sich anschließend zur besten Mittagszeit. 

Bube, Dame, König, Ass - natürlich gehören die Skatkarten hierher. "1000 Jahre Geschichte in 300 Metern" auf einem der schönsten deutschen Marktplätze werden Sie garantiert verzaubern! Während einer kurzweiligen Stadtrundfahrt hören Sie von Kaiser Barbarossa, den roten Spitzen und dem Prinzenraub. Zur Stärkung reichen wir, zum abschließenden Marktbummel, Altenburger Ziegenkäse und zur besseren Verdauung einige Proben aus der Altenburger Destille.

Außerdem werden Sie "Probe sitzen" in einem historischen Friseursalon. Die Zeitreise führt ins Jahr 1966. Sie werden staunen! Vor wenigen Jahren wiederentdeckt und liebevoll "entstaubt", ist er heute der Geheimtipp in der Kartenmacherstadt. Als bester Platz zur Kaffeezeit gilt die ehemalige Hofkonditorei unweit des Schlosses. Hier können Sie bei Kaffee und Kuchen die Zahlreichen Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Termine & Preise
05. Okt. 2022
pro Person€ 81,-
Zusatzleistungen & Preise
dezentraler Zustieg€ 5,-
freibleibender Busnebenplatz€ 35,-
© Daniel Fleck-fotolia.com
© Altenburg Tourismus
© Altenburg Tourismus
© Altenburg Tourismus
Leistungen
  • Busfahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte lt.Programm
  • Eintritt und individuelle Schlossbesichtigung
  • 1x Mittagessen als deftiger Mutzbraten mit Sauerkraut und Kartoffeln (oder vegetarische Alternative)
  • Stadtrundfahrt mit kleinem Bummel über den Markt mit Ende am Historischen Friseursalon
  • Verkostung von 2 Sorten Altenburger Ziegenkäse und 3 Likören der Altenburger Destillerie während der Stadtführung
  • Eintritt und Führung im historischen Frisersalon
  • 1x Kaffeegedeck (1Kännchen Kaffee und 1 Stuck Kuche/Torte /Auswahl nach Angebot) in der ehemaligen Hofkonditorei
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

 

Auf Grund der sich ständig ändernden Gesetzeslage sowie daraus resultierenden möglichen Einschränkungen sind kurzfristige Änderungen einzelner Leistungen, des Programmablaufes bis hin zur ggfs. Absage der Reise vorbehalten.

© Weimar-Tour 2022created by vistabus.de