Dienstag, 19. März 2019
Tel.: +49 36452 - 18999-0
Email: infoweimar-tour.de
Deutschland
Tagesfahrten

Würzburg

Zwischen Barock und Rokoko

Begeben Sie sich heute mit uns auf eine Zeitreise durch das Würzburger Land, welches für seine Gastfreundlichkeit, sein Lebensgefühl und seine kulinarischen Spezialitäten bekannt ist.

Erstes Ziel ist der Hofgarten in Veitshöchheim, der noch heute als einer der schönsten Rokoko-Gärten Deutschlands gilt. Gemeinsam mit dem Gästeführer lustwandeln Sie auf den Alleen und heckenumsäumten Wegen der Anlage. So können Sie sicher sein, dass Sie deren versteckte Schönheiten wie die unzähligen Heckensäle, Lauben, Pavillons und Rondelle entdecken, Ihnen aber auch der Große See und die etwa 300 überall verteilten Skulpturen nicht entgehen.

Danach begeben Sie sich an Bord eines Ausflugdampfers. Mainaufwärts führt Sie die Fahrt vorbei an Rebhängen und dem Kloster Obernzell nach Würzburg. Während Sie die gemächlich vorbeiziehende Landschaft bewundern, genießen Sie Ihr Mittagessen und verlassen gut gestärkt das Schiff in Würzburg an der Anlegestelle „Alter Kranen“ mit dem namengebenden barocken Hafenkran.

Bei einer Tour mit dem City Train lernen Sie anschließend die bayerische Residenzstadt kennen. Die Fahrt führt Sie von der prunkvollen Residenz unter anderem vorbei am romanischen St.-Killians-Dom und der Festung Marienberg - dem Wahrzeichen Würzburgs. Natürlich können Sie auch den Main noch einmal bequem von der Bahn aus bestaunen. Nebenbei erfahren Sie Witziges und Wissenswertes, Altertümliches und Aktuelles, Glanzvolles und möglicherweise auch Grausames, Romantisches und Temperamentvolles über Würzburg und seine Bewohner.

Nach diesem ersten Überblick können Sie die Stadt gezielt auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie zum Beispiel durch die Altstadt oder statten Sie der Residenz Würzburg - laut UNESCO „das einheitlichste und außergewöhnlichste aller Barockschlösser“ - und dem Hofgarten einen Besuch ab. Nachdem die Residenz 1945 in großen Teilen zerstört wurde, erstrahlen die in reichstem Barock und Rokoko ausgestatteten Parade- und Schauräume wieder in ihrem alten Glanz.

Später haben Sie bei dem gemeinsamen Kaffeetrinken in der Residenzgaststätte die Möglichkeit, sich über Ihre Erlebnisse auszutauschen und den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen.

Termine & Preise
19. Jun. 2019
pro Person€ 67,-
Zusatzleistungen & Preise
Dezentraler Zustieg€ 5,-
© I. Plotnikov-shutterstock.com/2013
© CTW
© CTW/M. Westendorf
© Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg, Fotograf: A. Bestle
© CTW/A. Gieneiger
© CTW/A. Hub
© CTW/A. Bestle
© Thomas Jablonski-fotolia.com
© 50u15pec7a70r  - shutterstock.com
Leistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsorte laut Programm
  • ca. 1 Std. geführter Rundgang Rokokopark Veitshöchheim
  • ca. 1,5 Std. Schifffahrt Veitshöchheim - Würzburg
  • 1x Mittagessen mit 2-3 Wahlgerichten
  • ca. 45 Min. geführte Rundfahrt durch Würzburg mit dem City Train
  • 1x Kaffeegedeck
Wichtige Hinweise

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

 

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

© Weimar-Tour 2019created by vistabus.de